Englisch lernen mit einem Hörbuch geht sehr gut. Denn beim Lernen von Sprachen, egal ob man sie neu lernt, festigt oder wieder auffrischt, stellt sich immer die Frage nach dem „Wie“.

Welche Möglichkeiten gibt es eine Sprache zu lernen?

Hörbücher sind da eine wunderbare Methode, mit der du alle Sprachen lernen kannst.

Wenn ich in diesem Artikel vermehrt über das Englisch lernen mit Hörbüchern schreibe und dazu Beispiele gebe, dann kannst du das aber ebenso auf andere Sprachen, wie Spanisch, Französisch usw. anwenden.

Erfahre nun im Artikel, warum du Hörbücher etwa zum Englisch lernen benutzen solltest und warum sie sich für jedes Lernniveau eigenen.

Bereits 79 Mal geteilt!

 

Darum solltest du mit Hörbüchern Englisch lernen!

 

„Lerne die Sprache im Original kennen.“

Eine ganze Reihe von Gründen sprechen dafür, warum sich Hörbücher anbieten, wenn du Englisch lernst. Zunächst einmal werden Hörbücher von Muttersprachlern gesprochen.

Damit hast die Möglichkeit die Sprache im Original zu hören. Das ist besonders wichtig, wenn du alleine lernst und keinen echten Lehrer hast, der dir die Sprache vermittelt.

Auch wenn du mit Apps oder Audiokursen lernst, sind Hörbücher eine gute Ergänzung, denn Sprachlernkurse sind immer für Lernende gemacht.

Auch wenn diese Kurse heute modern aufgebaut sind und die Sprache natürlich vermitteln wollen, sind sie immer noch für Lernende gemacht, die eine Fremdsprache erlernen.

Hörbücher dagegen sind von und für Muttersprachler gemacht. Du hast so die Möglichkeit die Sprache so zu hören, wie sie im Original auch gesprochen wird.

Nebenbei lernst du dabei auch gleich die richtige Aussprache.

Denn was bringt dir eine Sprache, die du glaubst, komplett gelernt zu haben, dich am Ende aber niemand versteht, weil du sie falsch sprichst?

Das ist wieder besonders für die wichtig, die alleine ohne einen guten Lehrer lernen.

 

Meine Empfehlung zum Sprachen lernen


*Werbung/Affiliatelink

Passiv intuitives Sprachen lernen*

Lerne mit den Jicki Sprachduschen auf natürlichem Weg, dir eine Fremdsprache zu erschließen und zu einer vertrauten Sprache zu machen.

www.jicki.de*


 

 

„Höre regionale Unterschiede.“

Hörbücher bieten dir außerdem die Chance, eine Sprache in ihren regionalen Unterschieden zu hören.

Höre dir zum Beispiel einmal Harry Potter im Original* an. Du wirst unverwechselbares britisches Englisch hören.

Im Gegensatz dazu kannst du einmal einen amerikanischen Roman anhören.

Es ist die gleiche Sprache, aber die Unterschiede sind teils gewaltig.

 

„Nutze Hörspiele überall.“

Hörspiele bieten auch den Vorteil, dass du sie überall hören kannst.

Höre sie während des Joggens oder im Fitnessstudio, in der Bahn oder bei der Hausarbeit. Im Gegensatz zu Filmen, die nämlich auch durch ihre Bilder leben, können Hörspiele Informationen nur akustisch übermitteln.

Damit brauchst du nur einen Sinn, um einem Hörspiel zu folgen.

Bei Filmen brauchst du hingegen zwei Sinne. Du musst sehen und hören, um dem Film folgen zu können.

Nebenbei noch etwas anderes zu machen und den Film wirklich zu erfassen wird dann richtig schwer.

 

Aber ich bin doch Anfänger, wie soll ich das hinbekommen?

Das ist kein Problem, auch wenn du eine Sprache erst anfängst zu lernen, kannst du mit Hörbüchern arbeiten.

Du startest dann natürlich einfacher und lässt dir nicht direkt eine wissenschaftliche Abhandlung vorlesen.

Am besten beginnst du mit Kinderbüchern*, denn die sind leicht zu verstehen, benutzen einen einfachen Wortschatz und werden zumeist auch nicht sehr schnell gesprochen.

Sie sind also wunderbar für diejenigen geeignet, die mit dem Lernen erst begonnen haben.

Noch ein Tipp, höre dir ein Kinderbuch an, dass du bereits kennst. Das macht es für dich noch einfacher die Geschichte richtig zu erfassen.

Ansonsten gibt es viele Kinderbücher aber auch in einer zweisprachigen Version, auch das kann eine gute Möglichkeit zum Lernen sein.

* Affiliate Link

 

Wie eignen sich Hörbücher für Fortgeschrittene?

Wenn du eine Sprache bereits kannst, dann kannst du mit Hilfe von Hörbüchern deine Kenntnisse weiter ausbauen, festigen oder auch auffrischen. Je nachdem, wie gut du bereits bist.

Bist du schon sehr gut in einer Sprache oder an bestimmten wissenschaftlichen Themen sehr interessiert, dann höre dir doch zum Beispiel Sachbücher an.

Ja, auch die gibt es als Hörbücher. Du hast damit die Möglichkeit, eine sehr sachliche Ausdrucksweise und spezielle Fachausdrücke zu lernen.

Möchtest du hingegen eine Sprache wieder auffrischen, dann nutze Hörbücher und du wirst durch das Hören der Sprache schnell feststellen, was du alles noch kannst, und wo du noch mal etwas wiederholen musst.

 

Meine Empfehlung zum Sprachen lernen


*Werbung/Affiliatelink

Passiv intuitives Sprachen lernen*

Lerne mit den Jicki Sprachduschen auf natürlichem Weg, dir eine Fremdsprache zu erschließen und zu einer vertrauten Sprache zu machen.

www.jicki.de*


 

 

Fazit

Meine Empfehlung lautet daher definitiv Hörbücher zu nutzen, um Sprachen auf jeglichem Niveau zu lernen.

Dabei ist für mich der wichtigste Punkt, dass sich Hörbücher nur auf die gesprochene Sprache konzentrieren.

Sie nutzen nur einen Sinn und du kannst sie wunderbar hören, während du andere  Dinge erledigst.

Wenn du nun auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Hörbüchern bist, dann empfehle ich dir Audible.

Hier findest du Hörbücher in hervorragender Qualität in den gängigsten Sprachen und in jedem Lernniveau. Probiere es ruhig aus, Audible* kannst du im ersten Monat kostenfrei testen.

Hast du vielleicht noch weitere Ideen, wie Hörbücher zum Lernen genutzt werden können? Dann lass sie mich wissen.

Bereits 79 Mal geteilt!

* Affiliate Link

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Englisch lernen – Online, kostenlos & ohne Anmeldung

Englisch lernen – Online, kostenlos & ohne Anmeldung

Wenn du Englisch lernen möchtest, online kostenlos und ohne Anmeldung, dann gibt es im Internet viele Möglichkeiten. Aber welche sind die richtigen? Um dir bei diesem Dilemma unter die Arme zu greifen, habe ich eine Liste mit 88 Internet Adressen zum Englisch lernen...

mehr lesen

Bildquellen

  • Englisch lernen – Online, kostenlos und ohne Anmeldung: Bild von SCY auf Pixabay
  • Übersetzer Englisch Deutsch: Bild von 200 Degrees auf Pixabay
  • englisch lernen mit visuwords: PDPics auf Pixabay.com gemäß CC0 Creative Commons
  • Englisch lernen Höhrbuch: Bild von sik-life auf Pixabay